Chronik

 

Unsere Volkstanzgruppe gibt es seit dem Jahre 1972/73. Damals wurde beim Heurigen Mayer in Perchtoldsdorf getanzt und es wurde daraus eine Volkstanzgruppe, die Anton Pflüger gründete. Seither wird fleißig volksgetanzt. Als Tanzleiter fungiert Franz Neumayer aus Atzgersdorf (Sportunion) und Toni Pflüger war jahrzehntelang Obmann. Er brachte die Volkstanzgruppe auch zum ÖAV Teufelstein-Perchtoldsdorf, die sich seither Volkstanzgruppe Teufelstein-Perchtoldsdorf nennt.

Unser Musiker war Hannes Kratochvil, der uns auf seiner Ziehharmonika begleitete und immer sehr geduldig war. Die Aktivitäten der Volkstanzgruppe sind sehr vielfältig. Ein Höhepunkt ist das Alpenvereins-Dirndlkränzchen bzw. der ÖAV Ball der Teufelsteiner, bei dem der Auftanz gestaltet wird und einige Tänze gezeigt werden. Auch bei der Sonnwendfeier im Juni auf der Teufelsteinhütte wird fleißig getanzt. Im Beatrixheim traten wir jedes Jahr gemeinsam mit dem Gesangsverein Frau Bauch auf.

1982 verstarb Tanzleiter Franz Neumayer und Adolf Stefko übernahm die Gruppe. Nun studiert er seit über 20 Jahren Volkstänze für uns ein.

1995 hat Toni Pflüger das Obmannamt abgegeben, das Leopold Ruthofer übernahm und sich seither um die Volkstanzgruppe kümmert. Auch unser Musiker Hannes Kratochvil ging in die wohlverdiente „Pension“. Kurt Fleischmann spielte 2 Jahre auf der Harmonika für uns. Doch er verstarb leider viel zu früh. Friedl Grasse ist seither unsere Musikerin, die mit ihrer Aufgabe immer mehr gewachsen ist. Am 12. September 2003 feierte die Volkstanzgruppe mit einem großen Tanzfest ihr 30-jähriges Bestehen in der Burg Perchtoldsdorf. Seit einigen Jahren gibt es einen regen Besuch an den Übungsabenden im Kulturzentrum, und zwar auch aus benachbarten Volkstanzgruppen. Die Geselligkeit kommt bei den Teufelsteinern nicht zu kurz, nach dem Üben wird bei einem der Perchtoldsdorfer Heurigen der Durst gelöscht.

2007: Nach 25 Jahren übergibt Adi Stefko die Tanzleitertätigkeit an Karl Weinbacher aus Gumpoldskirchen. Martina Gebhart, die Tanzleiterin von der Kinder-VTG KIKERIKI wird ebenfalls “Tanzlehrerin” bei uns und teilen sich seither die Übungsabende mit einem vielfältigen Tanzprogramm. Unsere Musikanten sind Fritz Seirer, Dominik, Franz Floh, Gabi und Franziska.
2008: Seit 2008 finden unsere Probenabende regelmäßig im Lehrsaal der Freiwilligen Feuerwehr in der Donauwörtherstrasse statt.

2010: im Juli fahren wir zum Reichsstrassenfest in Donauwörth.

2011: nach Ostern tanzen wir wieder im Kulturzentrum, Beatrixgasse

2012: am 22. September feiern wir unser 40 Jahre Jubiläum mit einem Volkstanzfest im Kulturzentrum. Probenmusikanten: Heanagschroa – Musik von Dominik und Robert abwechselnd mit Franz

2012 im Dezember: Altobmann Toni Pflüger ist für immer von uns gegangen
2014: Adi Stefko hat uns im Jänner für immer verlassen, er war 25 Jahre unser Tanzleiter

Bilder

siehe Galerie